Diese Information richtet sich an Behörden, welche, z.B. zur Aufklärung von Straftaten, Informationen von uns ersuchen.

Bevor wir eine Auskunft erteilen, sind wir verpflichtet zu prüfen, inwieweit das Ersuchen mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) bzw. der europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) in Einklang steht. Hier finden vor allem die Vorschriften aus ยง 24 (1) BDSG i.V.m. Art. 6 EU-DSVGO Anwendung.

Eine entsprechende Anfrage senden Sie uns bitte unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften als Anhang per E-Mail an 4780@taxi-mietwagen-sehnde.de oder per Fax an +49 (0) 5138 7050082.

Wir werden etwaige Ersuchen schnellstmöglich unter Einhaltung rechtlicher Vorschriften bearbeiten und beantworten.